Bei Rückenschmerz kann eine Blutegeltherapie eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität bewirken.

Durch die Schmerzreduktion kann sich die betroffene und umliegende Muskulatur entspannen und der Teufelskreis von „Verspannung – Schmerz – Verspannung…“ unterbrochen werden!

Durch die Verbesserung der Mikrozirkulation vor Ort, kann die Gewebsversorgung wieder verbessert werden.

Häufige Arten von Rückenschmerz:

  • Bandscheibenvorfall
  • „Hexenschuss“
  • Schulter-Arm-Schmerzen ausgehend von der Halswirbelsäule
  • Muskelverspannungen
  • Skoliose
  • Morbus Scheuermann
  • Wirbelgleiten
Der Ansatz der Egel richtet sich nach dem schmerzhaften Gebiet. Bei Schmerzen am ganzen Rücken wird mit dem schmerzhaftesten Segment begonnen.

Bei akutem und chronischem Hexenschuß reduzieren die Blutegel die Schmerzen meist sofort.

Bei weiteren Beschwerden  können 3-5 Behandlungen im Abstand zu 3-4 Wochen angezeigt sein.

Wenn Sie Fragen haben oder gerne einen Termin vereinbaren möchten, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter Tel. 0761 - 458 953 43.